Ernährung im Alter

Die richtige Ernährung im Alter ist wichtig. Eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung spielt für ältere Patienten eine wichtige Rolle.
Verschiedene Veränderungen im Alter, insbesondere bei der Regulation der Nahrungsaufnahme  und der Körperzusammensetzung, aber auch hinsichtlich Lebens- und Gesundheitssituation, behindern eine ausgewogene Ernährung und machen alte Menschen anfälliger für Mangelernährung. Vor allem im Zusammenhang mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen und funktionellen Einschränkungen ist Mangelernährung häufig.

Lesen Sie mehr:

Gesund zunehmen im Alter durch ausreichende Nährstoffzufuhr

Gewichtsverlust im Alter: wie kann man zunehmen?

 

 

Bild: © Yuri Arcurs - Fotolia.com

Artikel empfehlen

* Pflichtfeld